Jeder Schuss (k)ein Tor ....

"Schoppen11-Marbach"

Marbacher Fußballvereinsmeister seit 2010


Nachfolgend erfahren Sie,
wie es überhaupt dazu kommen konnte:


Gehe zum:
12.April 1997
Zum Seitenende



Offizielles Gründungsfoto

Die Marbacher Schoppen11 wurde in 1983 gegründet. Als Gründungsdatum wurde nachträglich der 11.09.1983 festgelegt. An diesem Tag fand ein Fußball - Schoppenturnier der damalig "Bekanntesten Disco - Teams" in Hofbieber statt. Ausrichter waren das Disco Team S.E.M. acoustics. Auf diesem Schoppenturnier trat Disco-MANIA-Marbach "Verstärkt mit den Besten Fußballern seiner Fan-Gemeinde" gegen die anderen Disco Teams an. Aus diesem Anlass und in Hinblick auf (ab diesem Tag) weitere anstehende Schoppenturniere wurde die Schoppen11 Marbach gegründet.


Schoppenspiel um 50 Liter Bier in Kleinlüder

Am 30.11.1984 fand die erste ordentlichen Jahreshauptversammlung der Schoppen11 in der Gaststätte Hahner in Marbach statt. Bis dahin fanden die Schoppenspiele noch unter "Disco Mania" statt. Das "Original - Protokoll" der 1. Jahreshauptversammlung ist hier einsehbar. Als einheitliches Trikot fungierte bis dato ein weises T-Shirt mit Disco-Mania-Marbach Logo und eine schwarze Sporthose.


Spiel im Anthoniusheim Fulda


Die Regeln bei einem Schoppenspiel waren denkbar einfach: Gespielt wurden zweimal 30 Minuten (in Turnschuhen) bei "fliegendem Wechsel der Spieler". Die Mannschaft die das Spiel verliert bezahlt 50 Liter Bier. Die Heimmannschaft besorgte das Fass Bier und stellte die Lokalität zur Verfügung. Nach Spielende, als der Verlierer fest stand, wurde der Inhalt des Fasses zusammen mit reichlich Hochprozentigem und Gegrilltem gemeinsam vertilgt.

Spiele nach zuvor beschriebenem Modus fanden u.a. regeläßig gegen nachfolgende Schoppenmannschaften statt: Schoppenelf Kleinlüder, Motor Sport Club "MSC-Marbach", Baller-Männer-Fulda, mgc-putter künzell-70.e.V., Fair Play 85, und viele andere.



Zwischenzeitlich (1986) wurden sogar per Anzeige Gegner gesucht.


Es folgten über die Jahre zahlreiche Teilnahmen an Schoppenturnieren (auch Hallenturniere). Die größte Veranstaltung hierbei war das "1. deutsch- amerikanische Fußballfest" in Downs Barracks, welches über zwei volle Tage angelegt war.


Unser Vereinswimpel für "Neue Gegner"

Weiterhin wurde alljährlich 2x in einem Hin- und Rückspiel ein Wanderpokal gegen die nicht zu unterschätzenden Kicker des Antoniusheim ausgespielt. Natürlich wurde auch hier im Anschluss immer mächtig gefeiert !


Ab Mitte 1985 trat die Schoppen11 dann in einem "gesponserten" Trikot
in den Vereinsfarben Gelb / Schwarz an.


Teilnahme am Sportfest in Marbach 1993


Teilnahme am Sportfest in Marbach 1994


12. April 1997

Immer älter werdende Schoppen Mitglieder, und das dadurch erhöhte Verletzungsrisiko bei Schoppen Spielen zwangen die Schoppen11 Marbach in 1997 den Spielbetrieb einzustellen. Dies wurde in der JHV am 12.04.1997 beschlossen. Die Schoppen11 wandelte sich ab dieser Zeit mehr und mehr zu einem Freizeit- und Geselligkeitsverein. Die neuen Aktivitäten waren ab nun: Tischfußball spielen, Wandern, Knobeln, Vereinsausflüge, Vereinsschweine schlachten, Bierproben, Oktoberfest, Weinfahrten, Grillfeste, Herbstfeste und viele weitere alljährlich wiederkehrende Veranstaltungen.
2011 wurde bei der
Renovierung des Marbacher Jugendheims geholfen.



Ausflug nach Pottenstein 1992


2003 feierte die Schoppen11 ihr 20jähriges



Unsere Knobelturniere verlaufen meist problemlos.


Alljährlich wird ein Wanderpokal in einem Tischfußballturnier ausgespielt.


Am 02. + 03. August 2008
feierten wir unser 25jähiges Schoppenjubiläum.
2 Tage an denen ein Event den nächsten jagte.
2 Tage voller Spiel, Spaß und Spannung.
Und natürlich 2 Tage Schoppen bis zum abwinken.

Gut........., dass wir bereits am 1. Tag der Jubiläumsfeierlichkeiten,
gleich nach dem legendären 11mtr. Schießen und noch vor dem
Wildschweinspanferkelessen ein Gruppenfoto gemacht hatten.


Anlässlich des 100jährigen Bestehens der SG Marbach wurde der Beschluss vom 12.04.1997 für einen Tag außer Kraft gesetzt um am Jubiläumsschoppenturnier der SGM teil zu nehmen, mit dem unbändigen Willen und dem klaren Ziel: hier als Turniersieger vom Platz zu gehen.

"100 Jahre SGM" - Teilnahme am Sportfest in Marbach 2010

Dieser legendäre Turniersieg bescherte der Marbacher Schoppen11 ihren ersten Schoppen-Stern.


Teilnahme am Festzug "90 Jahre Marbacher Musikverein" in 2012


2013 - Kaum zu glauben, jedoch Wahr: Die Schoppen11 ist nun 30 Jahr.


Den Schoppenvorstand erreichen Sie
unter nachfolgernder Email-Adresse:

Schoppen11@Moarbich.de

 

Zum Seitenanfang

ENDE


Schoppen11.Moarbich.de ist eine Subdomain von www.Moarbich.de


Impressum: Für diese Internetpräsentation gilt das Impressum von http://www.Moarbich.de/